22.07.2021

Besuch bei Reitmeisterin und Olympiasiegerin Ingrid Klimke

Vollgas! Das ist die Geschwindigkeit, mit der Ingrid Klimke zumeist unterwegs ist. Sie ist mit drei Einzel-Erfolgen Rekord-Champion im SAP-Cup beim CHIO Aachen und für viele Reiter das große Vorbild. Für das digitale CHIO Aachen-Magazin hat sie sich nicht nur viel Zeit genommen, sondern  auch noch Tochter Greta und Mutter Ruth mitgebracht.

 

Das Magazin gibt’s am Sonntagabend um 19 Uhr auf dem CHIO Aachen YouTube-Kanal. Das Social Media-Team vom CHIO Aachen hat die Reitmeisterin in Münster besucht. Und vielleicht noch spannender als die Frage, was Ingrid erzählt hat: Was verraten Tochter Greta und Mutter Ruth – die extra fürs Magazin in den alten Fotoalben stöbert – über Ingrid? Und was Pflegerin Carmen Thiemann, jüngst vom Weltverband FEI als „Pflegerin des Jahres“ ausgezeichnet. Und wieso denkt Ingrid noch heute an einen Sturz in Aachen im Jahr 1973 zurück – mit überaus positiven Gedanken übrigens. Und was hat eigentlich Lieselott Linsenhoff damit zu tun? Die Antworten gibt’s morgen Abend, Sonntag ab 19 Uhr, im „CHIO Aachen Magazin digital“ auf dem CHIO Aachen Youtube-Kanal.

Sonntag ab 19 Uhr