Barrierefreiheit

beim CHIO Aachen

Alle Informationen auf einen Blick.

Ermäßigung Tickets

Personen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (Ausweiskürzel aG) erhalten auf Anfrage eine Ermäßigung von 10 % auf den Normalpreis für ausgewählte Plätze. Beim Einlass auf das Turniergelände ist der entsprechende Ausweis oder eine Kopie vorzuzeigen. Der Kauf dieser ermäßigten Tickets ist nicht Online möglich, sondern nur persönlich vor Ort oder telefonisch.

 

Rollstuhlplätze

Rollstuhlplätze befinden sich im Hauptstadion in Block K der Mercedes-Benz Tribüne und in Block A der STAWAG Tribüne. Zusätzlich zu diesen Plätzen stehen vor der STAWAG Tribüne weiter Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung.

 

Im Deutsche Bank Stadion befinden sich die Rollstuhlplätze in Block F der Westtribüne und in Block O der Nordtribüne. Die genaue Lage der Plätze finden Sie in untenstehender Datei.

 

Der Kauf von Rollstuhlplätzen ist nur vor Ort oder telefonisch möglich, nicht online.

 

Alle Rollstuhlplätze auf dem CHIO Aachen Gelände sind überdacht, mit Ausnahme der Plätze vor der STAWAG-Tribüne. Aufgrund der hohen Dächer sollte auf wetterfeste Kleidung dennoch geachtet werden.

 

Der Besuch des CHIO Aachen mit Elektro-Rollstühlen und Scootern ist gestattet. Aus Platzgründen bitten wir Sie beim Kartenkauf unbedingt anzugeben, sofern Sie mit einem Scooter kommen.

 

Fahrstühle

Ein barrierefreier Aufzug befindet sich an der Westtribüne im Deutsche Bank Stadion. Die weiteren Rollstuhlplätze im Deutsche Bank Stadion und Hauptstadion sind ebenerdig oder über eine Rampe, also ohne Aufzug erreichbar.

 

In der Albert-Vahle-Halle befindet sich eine Rampe am Ende der Osttribüne. Bitte sprechen Sie unser Ordnungsdienstpersonal an.

 

Leih-Rollstühle

Gegen eine Kaution von 50 Euro und eine Kopie des Schwerbehindertenausweises können Gehbehinderte am Gepäckdepot in der Nähe des Haupteingangs einen Rollstuhl leihen (so lange der Vorrat reicht). Wir bitten um telefonische Reservierung unter 0241 9171 119 oder per E-Mail: gerda.moeres@chioaachen.de

 

Toiletten

Behindertentoiletten befinden sich im Hauptstadion an der NetAachen Tribüne (zwischen Block B und C), in der STAWAG Tribüne (Block A) und in der Mercedes-Benz Tribüne (Block K).

Im Deutsche Bank Stadion finden Sie diese in der Nordtribüne (zwischen Block M und N), in der Südtribüne (zwischen Block D und E) und der Osttribüne (Block P).

Diese Toiletten sind mit dem Europäischen Universalschlüssel zugänglich, den auch die Servicekräfte an den Toiletten vor Ort haben.

 

Medical Center / Erste Hilfe Station

Das Medical Center befindet sich in Raum 16 auf der Rückseite der Mercedes-Benz Tribüne (Block I). Einen weiteren Sanitätsraum finden Sie in Raum 1 in der Südtribüne des Deutsche Bank Stadions (Block E).

 

Wickelraum

Wickelräume befinden sich im Hauptstadion in der Turkish Airlines Tribüne, an der Mercedes-Benz Tribüne (Block I/Raum 12), in der STAWAG Tribüne (Block A/ Raum 7) und in der NetAachen Tribüne (Block B). Schlüssel für die Wickelräume haben die Servicekräfte an den Toiletten. Im Deutsche Bank Stadion befindet sich der Wickelraum in der Osttribüne (Block P).

 

Stellplätze für Kinderwagen, Rollatoren/Gehhilfen

Wir bitten um Verständnis, dass Kinderwagen und Rollatoren/Gehhilfen nicht mit auf die Tribüne genommen werden können, da durch sperrige Gegenstände eine reibungslose Entfluchtung der Zuschauer nicht mehr gewährleistet werden kann. Hierfür sind auf dem Gelände verteilt einige Abstellplätze vorgesehen. Die genaue Lage dieser Abstellplätze finden Sie im nachstehenden Plan. Ein Abstellen auf besagten Stellplätzen erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte achten Sie darauf, dass die medizinisch notwendige Gehhilfe nicht den Fluchtweg blockiert.

 

Assistenzhunde

Das Mitführen eines Assistenzhundes ist bei deutlich sichtbarer Kennzeichnung (Kenndecke / Halstuch / Geschirr o.ä.) und sofern ein gültiger Ausweis / Bescheinigung auf Anfrage vorgezeigt werden kann, gestattet.

 

Parkplätze

Barrierefreie Parkplätze stehen unseren Besuchern auf unserem Parkareal A und im Parkhaus/Areal C (maximale Fahrzeughöhe 1,90m) in begrenzter Anzahl und ausschließlich nach Voranmeldung zur Verfügung. Diese Parkausweise werden, nach Einreichen einer Kopie des entsprechenden Ausweises, vor Turnierbeginn postalisch zugesandt. Der Parkausweis ist an den Behindertenausweis gebunden und nicht übertragbar.

 

Anreise per Zug

Bitte wenden Sie sich für eine barrierefreie Anreise mit dem Zug an den Mobilitätsservice der Deutschen Bahn (msz@deutschebahn.com; 01806-512512).

 

Anreise mit dem Bus

Alle Busse der ASEAG sind niederflurig und mit einer Absenkfunktion ausgestattet. Die Fahrzeuge verfügen zudem über Klapprampen, akustische und optische Haltestelleninformationen, Abstellflächen für Rollstühle bzw. Kinderwagen, zusätzliche Haltegriffe und Haltewunschknöpfe. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich gerne an Herrn Norbert Kofferschläger der ASEAG (norbert.kofferschlaeger@aseag.de; 0241 1688-5560).

 

Unterkünfte

Bitte wenden Sie sich für barrierefreie Unterkünfte an den aachen tourist service e.v., chio@aachen-tourist.de.

 

Stadt Aachen

Hier finden Sie einen Stadtplan für Menschen mit Behinderungen.

 

ALRV/CHIO-Ansprechpartnerin

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Gerda Moeres gerne zur Verfügung: gerda.moeres@chioaachen.de; 0241 91 71 119.

 

Geländeplan

Die Lage der verschiedenen Räumlichkeiten und Einrichtungen auf dem CHIO Aachen Gelände entnehmen Sie bitte folgendem Plan. (folgt in Kürze)

 

CHIO Aachen Museum

Auch außerhalb des CHIO Aachen ist der barrierefreie Besuch des CHIO Aachen Geländes inklusive CHIO Aachen Museum möglich. Das Museum ist mittwochs und freitags jeweils von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Nach Voranmeldung können Sie auch gerne eine Führung über das Gelände vereinbaren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Kreitz (0241 9171 105, birte.kreitz@chioaachen.de).

Barrierefreiheit beim CHIO Aachen

Die wichtigsten Informationen finden Sie zusammengefasst in dem PDF zum Download.