23.07.2019

Japan ist Partnerland 2020

Eröffnungsfeier am 2. Juni 2020

Au revoir France - Kangei Nippon! Japan ist das Partnerland des Weltfests des Pferdesports, CHIO Aachen 2020.

Beim traditionellen Abschied der Nationen am Sonntagabend wurde die CHIO Aachen-Fahne von Frankreich symbolisch an Japan übergeben. Satomi Asaeda und Dr. Akinobu Kiguchi nahmen die Fahne gemeinsam mit Dressurreiterin Akane Kuroki in Empfang. Japan wird insbesondere die traditionelle Eröffnungsfeier am Dienstagabend (2. Juni 2020, 20 Uhr) prägen. Wegen der Olympischen Sommerspiele in Tokio ist nicht nur Japan das Partnerland des CHIO Aachen, sondern auch der termin des Turniers ist ungewöhnlich früh: Vom 29. Mai bis zum 7. Juni 2020 werden in Aachen wieder mehr als 350.000 Besucher erwartet.

 

Dressurreiterin Akane Kuroki im Aachener Hauptstadion. Foto: Andreas Steindl

Dressurreiterin Akane Kuroki im Aachener Hauptstadion. Foto: Andreas Steindl