Tickets ... Besucher
Tickets online kaufen
Einlasszeiten
3D-Tickets
Fan-Shop
Häufige Fragen (FAQ)
Kontakt

Anfahrt

Mit dem Auto

Bitte geben Sie als Ziel „Krefelder Straße“ in Ihr Navigationsgerät ein, sobald Sie die Krefelder Straße erreicht haben, folgen Sie bitte der Hinweisbeschilderung zu den öffentlichen Parkplätzen. Sie haben die Möglichkeit, bereits vorab online einen Parkausweis zu buchen.

 

Aus Köln – Düsseldorf – Lüttich:
Autobahn A 4; Ausfahrt Aachen Zentrum; rechts Richtung Zentrum.

 

 

Aus den Niederlanden:
Autobahn A 4; Ausfahrt Aachen Zentrum; rechts Richtung Zentrum.

 

 

Soerser Weg: Bitte beachten Sie, dass der Soerser Weg während der Turniertage nur in Richtung Eulersweg befahren werden kann.

 

 

Hinweis: Das Turniergelände und die öffentlichen Parkplätze befinden sich in der Umweltzone der Stadt Aachen.

Fahrgemeinschaft bilden

Sie wollen günstig und stressfrei zum CHIO Aachen kommen, schon auf dem Weg nette Leute kennenlernen und nebenbei noch die Umwelt schonen?

Mit TwoGo by SAP finden und bilden Sie Ihre perfekte Fahrgemeinschaft!

 

Hier anmelden

Mit dem Bus

Während des Turniers ist Ihr Ticket (außer Print@Home Tickets) am Veranstaltungstag gültig für eine Hin- und Rückfahrt zum/vom Reitstadion mit allen Bussen und Bahnen (2. Klasse) im AVV.

Mit dem Zug

Ankunft Hauptbahnhof Aachen, Lagerhausstraße: Fahren Sie weiter mit den ASEAG Buslinien 1, 11, 14, 21,44, 46 bis Bushof Aachen, dort steigen Sie um in die ASEAG Buslinie 51 (in der Turnierzeit fährt ab hier auch der „Shuttle C“) und fahren bis zur Haltestelle „Sportpark Soers“.

Parken

Rund um das Turniergelände stehen zahlreiche Park&Ride-Parkplätze zur Verfügung. Shuttle-Busse bringen Sie schnell und unkompliziert zum Haupteingang – und natürlich später wieder zurück zu Ihrem Auto.

 

Die öffentlichen Parkplätze der APAG stehen während der Turniertage zur Verfügung. Der „APAG-Shuttle“ fährt direkt zum Turniergelände, Eingang Albert-Servais-Allee. Bei Nutzung der APAG-Parkplätze ist die Fahrt mit dem „APAG-Shuttle“ von und zu den Parkplätzen kostenlos. Eine aktuelle Übersicht über die Parkplätze kann zeitnah vor der Veranstaltung eingesehen werden unter: www.apag.de/chio

 

Bitte beachten Sie, dass der Soerser Weg ab Ecke Merowinger Straße voraussichtlich ab Dienstag, 18. Juli 2017 bis Sonntag Abend nach Veranstaltungsende Einbahnstraße in Richtung Eulersweg ist. Am Tag der Geländeprüfungen (Samstag, 22. Juli 2017) wird der Soerser Weg von 8.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr komplett gesperrt sein.

 

Während der Konzertveranstaltung „Pferd und Sinfonie“ am Freitag, 14. und Samstag, 15. Juli 2017 stehen Parkplätze an der Eissporthalle Hubert-Wienen-Straße zur Verfügung.

 

Parkplätze für Rollstuhlfahrer (Ausweis aG) stehen nur nach vorheriger Anmeldung (Tel. 0241-9171119) auf einem nahe gelegenen Parkplatz zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Fahrrad-Parkplätze stehen auf dem Vorplatz sowie entlang des Soerser Weges zur Verfügung.

 

Bitte geben Sie als Ziel „Krefelder Straße“ in Ihr Navigationsgerät ein, sobald Sie die Krefelder Straße erreicht haben, folgen Sie bitte der Hinweisbeschilderung zu den öffentlichen Parkplätzen. Hier können Sie vorab einen Parkplatz für den CHIO Aachen 2017 buchen: www.apag.de/chio

Unterkünfte

Off. Hotelvermittlungspartner

aachen tourist service e.v.
Krefelder Straße 123
D-52070 Aachen
Tel: +49- (0) 241-1802950
Fax: +49- (0) 241-1802930
E-Mail: chio@aachen-tourist.de
Web: www.aachen-tourist.de

 

Verkehrsvereine

Informationen zu den umliegenden Verkehrsvereinen finden Sie hier.

Camping

Wir weisen Sie darauf hin, dass weder der aachen tourist service e.v. noch der Aachen-Laurensberger Rennverein e. V. für die aufgeführten Campinglätze verantwortlich sind und folglich keinerlei Haftung übernehmen.

Download

Hier finden Sie eine Übersicht über Campingplätze in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Catering

Wie es die Besucher beim Weltfest des Pferdesports gewohnt sind, wird auch beim CHIO Aachen 2017 wieder Kulinarisches für jeden Geschmack geboten.

 

Soerser Zelt

Das Soerser Zelt mit den drei Bereichen „Soerser-Zelt“, „A la Carte“ und „Café-Haus“ bietet in direkter Lage neben dem Fahrstadion reichlich Abwechslung, um beim Schlemmen das Geschehen des CHIOs hautnah mitzuverfolgen.

Ab 09:00 Uhr darf der Tag mit einem frischen Frühstück vom reichhaltigen Buffet und einer leckeren Tasse Kaffee in unserem Café-Zelt oder auf unserer Sonnenterrasse starten.  Ab 12:00 Uhr öffnen die Pforten im Selbstbedienungsrestaurant Soerser Zelt sowie die des A la Carte Restaurants. Im Soerser Zelt gibt es täglich wechselnde, frische Landhaus-Küche vom Buffet und erfrischende Getränke. Im A la Carte Restaurant werden Sie während der CHIO-Woche mit hochwertigen Gerichten, deren Zubereitung Sie in der offenen Küche verfolgen können, verwöhnt.

Um den Nachmittag gut zu überstehen, bieten wir im Café-Haus hausgemachte frische Waffeln sowie frische Kuchen, Tartelettes, Torten und Eistorten vom Café Liege und dem Café zum Mohren an.

Den Abend können Sie in entspannter Atmosphäre mit kühlem Bitburger, einem leckeren Gin Tonic, prickelndem Champagner oder einer Auswahl an Softdrinks bei uns ausklingen lassen.

Reservieren Sie jetzt unter reservierung@dpb-event.de.

 

Restaurant Aioli / Wiener Café Haus

Mitten im CHIO Aachen-Village liegt der „Nationentreff“, in dem der österreichische Caterer Do&Co für das Wohl der CHIO-Besucher sorgt. Genießen Sie den Charme des original „Foodmarket“ im Erdgeschoss oder das Flair des erstklassigen à la carte Restaurants „Aioli“ im Obergeschoss, für das Sie schon jetzt Ihren Tisch reservieren können (Tel. (+49) 0241-4131320 oder E-Mail: reservierung.aioliaachen@doco.com

 

Standorte und Informationen finden Sie auch hier.

 

 

CHIO Aachen ROBY CLUB

Der CHIO Aachen ROBY CLUB bietet den jüngsten CHIO Aachen-Besuchern Spaß und Abwechslung bei umfassender Betreuung. So können Eltern ganz entspannt den Sport genießen und über das Turniergelände schlendern - die Kinder sind derweil in den besten Händen.

Der CHIO Aachen ROBY CLUB bietet den jüngsten CHIO Aachen-Besuchern Spaß und Abwechslung bei umfassender Betreuung. So können Eltern ganz entspannt den Sport genießen und über das Turniergelände schlendern - die Kinder sind derweil in den besten Händen.

Spaß, Action und professionelle Betreuung für die jüngsten CHIO Aachen-Besucher!

Hier werden die Kinder zwischen vier und zwölf Jahren kostenlos betreut und mit Getränken versorgt. Ein rund 20-köpfiges Betreuungsteam steht bereit, alle Mitarbeiter sind pädagogisch geschult. Das umfangreiche Angebot bietet Mitmach-Spielaktionen, Kinder-Kreativ-Atelier, Schminkeria sowie viele andere spannende Aktionen. Darüber hinaus können die Kinder ihr  Wissen in einem Quiz rund um das Thema Reiten unter Beweis stellen. Den ganz Kleinen im Alter von 4-6 Jahren steht ein separater Spielbereich zur Verfügung.

Einlasszeiten

Die jeweilige Einlasszeit bezieht sich dabei auf den Zutritt zum Turniergelände (d.h. Ausstellerbereich und Stadion, in dem die gewünschten Prüfungen stattfinden). Insbesondere auch für die Abendveranstaltungen gilt: Der Zutritt zum Turniergelände ist erst ab der genannten Einlasszeit möglich, also in der Regel eine Stunde vor Beginn der Prüfung.

 

Mit einer gültigen Eintrittskarte können Sie das Gelände zu folgenden Zeiten betreten:

 

Freitag, 14.7.2017:
Einlass Voltigieren (nur Albert-Vahle-Halle): ab 8.00 Uhr
Einlass Konzert „Pferd und Sinfonie“ (nur Deutsche Bank Stadion): ab 19.00 Uhr

 

Samstag, 15.7.2017:
Einlass Voltigieren (nur Albert-Vahle-Halle): ab 8.00 Uhr
Einlass Konzert „Pferd und Sinfonie“ (inkl. Teile des Gastronomiebereichs in der Ladenstraße): ab 17.00 Uhr

 

Soerser Sonntag, 16.7.2017:
Einlass Voltigieren (nur Albert-Vahle-Halle): ab 10.00 Uhr
Einlass „Soerser Sonntag“ (Eintritt frei): ab 10.00 Uhr

 

Montag, 17.7.2017:
Turniergelände geschlossen

 

Dienstag, 18.7.2017:
Einlass: ab 9.30 Uhr

 

Mittwoch, 19.7.2017:
Einlass Ticket Springen: ab 8.00 Uhr
Einlass Ticket Dressur: ab 8.00 Uhr

 

Donnerstag, 20.7.2017:
Einlass Ticket Springen: ab 8.00 Uhr
Einlass Ticket Dressur: ab 8.00 Uhr

 

Freitag, 21.7.2017:
Einlass Ticket Springen: ab 8.00 Uhr
Einlass Tagesticket Dressur: ab 8.00 Uhr
Einlass Abendticket Dressur: ab 14.30 Uhr

 

Samstag, 22.7.2017:
Einlass Ticket Eventing: ab 8.00 Uhr
Einlass Tagesticket Springen: ab 8.00 Uhr
Einlass Tagesticket Dressur: ab 8.00 Uhr
Einlass Abendticket Springen: ab 18.00 Uhr
Einlass Abendticket Dressur: ab 18.00 Uhr

 

Sonntag, 23.7.2017:
Einlass Ticket Springen: ab 8.00 Uhr
Einlass Ticket Dressur: ab 8.00 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen einer erweiterten Einlasskontrolle im Interesse aller Besucher an den Eingängen zum CHIO Aachen 2017 zu selektiven Personen- und Taschenkontrollen kommen kann. Wir bitten Sie, den Anweisungen des Sicherheitspersonals zu folgen und danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis, dass dies an den Eingängen zu zeitlichen Verzögerungen führen kann. Die Mitnahme von Koffern und größeren Gepäckstücken auf das Turniergelände ist nur gestattet nach vorheriger Genehmigung.

 

Hunde sind auf dem gesamten Turnierplatz inkl. Geländestrecke Soers verboten.

 

Der Einlass erfolgt über Drehkreuze und Scannersäulen. Besucher, die im Besitz einer entwerteten (gescannten) Original-Eintrittskarte sind, den Turnierplatz nur vorübergehend verlassen und danach wieder zurückkehren möchten, müssen ihre Eintrittskarte am Ausgang erneut scannen lassen, um sie für einen Wiedereintritt in das Reitstadion am gleichen Tag freizuschalten.

Download

Hier können Sie bereits vorab das Gelände des CHIO Aachen erkunden.

CHIO Aachen Village

Hier finden Sie Informationen zum CHIO Aachen Village 2017

 

Öffnungszeiten des CHIO Aachen Village:

Sonntag, den 16. Juli 2017: 11:00 – 19:00 Uhr

Dienstag, den 18. Juli 2017: 10:00 – 21:30 Uhr

Mittwoch, den 19. Juli 2017: 10:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, den 20. Juli 2017: 10:00 – 22:00 Uhr

Freitag, den 21. Juli 2017:  10:00 – 20:00 Uhr

Samstag, den 22. Juli 2017: 9:00 – 22:00 Uhr

Sonntag, den 23. Juli 2017: 9:00 – 19:00 Uhr

Abendprogramm

Ebenso bunt wie das Tagesprogramm ist auch das Abendprogramm beim CHIO Aachen. Nach den letzten Prüfungen sorgen verschiedene DJs und Musiker für Stimmung bei den Besuchern. Am CHIO-Freitag werden nach Ende des Sportprogramms die Tore geöffnet und es wird gefeiert in der Soers. Es gibt die CHIO-Night im Soerser Winkel und ab 21.30 Uhr die CHIO-Party im Soerser Zelt. Tickets für die CHIO-Party sind ab dem 3. Juli 2017 in der Geschäftsstelle des ALRV erhältlich.

 

Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Abendprogramm beim CHIO Aachen 2017.

teaser-social-media

Sharing is Caring

Dir gefällt der #CHIOAachen? Dann teile dies mit deinen Freunden! Besuche uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube und erfahre täglich Neuigkeiten rund um das Weltfest des Pferdesports!

Mit den CHIO Aachen Apps immer auf dem Laufenden

Mit unseren Apps können Sie den CHIO Aachen von einer neuen Seite erleben: Wir bieten Ihnen damit nicht nur Service, sondern auch Spaß. Neben den wichtigsten Neuigkeiten zum Sport erhalten Sie hier auch spannende Informationen rund um den CHIO Aachen. Und das Beste: Sie können auch selbst aktiv werden und einige Prüfungen als „digitale Richter“ bewerten!

Samsung s6 iPhone 6